prev next
play

BT 17 ein altes Denkmal geschütztes Gebäude, diente einst als Mannschaftsunterkünfte (BT Batiment Troupe) der im "Alten Lager" stationierten ( französischen) Soldaten.

Heute entsteht hier ein Wollwerk mit dem Ziel, regionale Wolle zu verarbeiten und zu vermarkten. Es finden Seminare zu textilen Themen statt. 

Die Räumlichkeiten stehen als Ausstellungsfläche Künstlern zur Verfügung.

Öffnungszeiten :

Jeden Sonntag von 11-17 Uhr 

Derzeit findet eine Ausstellung des Künstlers  Valentin Peter Eisele in unseren Räumen statt.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist ein Besuch für Gruppen nach Voranmeldung möglich .

Vorübergehend geschlossen!

Aufgrund der Pandemie ist momentan das Wollwerk geschlossen.

Wir bedauern das sehr und wünschen alle eine virenfreie Zeit und haltet gut durch.


Eine gute Gelegenheit sich wieder dem Textilhandwerk zu widmen:

 -Stricken, häkeln

-Wolle spinnen

-Weben

-Sticken 

-Nähen......



ÜBERSCHRIFT 1