prev next
play

BT 17 ein altes Denkmal geschütztes Gebäude, diente einst als Mannschaftsunterkünfte (BT Batiment Troupe) der im "Alten Lager" stationierten ( französischen) Soldaten.

Heute entsteht hier ein Wollwerk mit dem Ziel, regionale Wolle zu verarbeiten und zu vermarkten. Es finden Seminare zu textilen Themen statt. 

Die Räumlichkeiten stehen als Ausstellungsfläche Künstlern zur Verfügung.

H1 Überschrift

Öffnungszeiten :

Mittwoch von 14-17 Uhr

Donnerstag von 14-17 Uhr

Freitag von 13-17 Uhr

Samstag von 11-17 Uhr

Sonntag von 11-17 Uhr   

Wir freuen uns über ihren Besuch

Die Maskenpflicht ist aufgehoben, wir empfehlen aber freiwillig weiterhin eine Maske zutragen.


Programm Socktober:

Ausstellung: Slow-foot - meisterhafte Stricksockenkunstwerke von Monika Rosendahl ( Schneckodil www.schneckodil-shop.de)

Samstag 8.10. Rani & Reine handgefertigte Strickunikate           (raniandreine.com)

Samstag 15.10 Monika Rosendahl strickt auf ihrer Rundstrickmaschine 

jeden Freitag:  Einladung zum Socken Stricktreffen im Wollwerk 14-17 Uhr 

Vorstellung Sockengarne, verschiedene Techniken, Zubehör Bücher. u.v.m.